Startseite Biografie Themen Impressum
Logo Biografie Kaiser Nero

Kaiser Nero

Biografie

Kindheit und Jugend

Kaiser Nero Nero wurde in Antium, nahe der Kste Latiums, geboren. Seine Eltern waren Gnaeus Domitius Ahenobarbus und Iulia Agrippina. Seine Mutter war die Schwester des Kaisers Caligula. Zuerst hatte Nero den Namen Lucius Domitius Ahenobarbus und war, wie die meisten mnnlichen Familienmitglieder, blond und blauugig. Nero soll, laut Berichten von Gaius Plinius Secundus Maior, zuerst mit den Fen, also in Steilage, geboren worden sein.

Neros Mutter wurde spter von ihrem Bruder Caligula ins Exil geschickt. Aus diesem Grund verbrachte Nero einige Zeit seiner Kindheit bei seiner Tante Domitia Lepida. Neros Mutter war als schne Frau bekannt, die viel Ehrgeiz, Stolz und Mut zeigte. Allerdings war sie auch fr ihren Machthunger berchtigt. So heiratete sie nach dem Tod ihres zweiten Mannes, Gaius Sallustius Crispus Passienus, den Kaiser Claudius im Jahre 49 um ihren Sohn Nero, damals noch Lucius, zum Kaiser zu machen.

Seine Mutter verschaffte ihm eine ausgezeichnete Ausbildung in Literatur, Latein und Mathematik. Nachdem er Zwlf Jahre alt wurde, machte seine Mutter Senecas, der vorher verbannt wurde und ein bekannter Philosoph war, zu Neros Lehrer. Als Nero von Senecas ausgebildet wurde, entwickelte er ein starkes Interesse fr Kunst, Architektur und das Theater. Senecas sollte noch eine entscheidende Rolle in Neros Leben spielen und es prgen.

andere Personen

www.christof-kolumbus.de
www.james-cook.net
www.charles-darwin.at